Feste dritte Zähne – an einem Tag

All-on-4®

All-on-4® ist für fast alle Patienten geeignet, die mit ihrem herausnehmbaren Zahnersatz unzufrieden sind, unter Zahnverlust, zum Beispiel durch Entzündungen o. Ä., leiden. Das Besondere: Bei unserem „All-on-4® Prinzip“ erhalten Sie feste dritte Zähne an einem Tag, die Sie sofort belasten können. Dabei werden jeweils nach ausführlicher Planung anhand dreidimensionaler Bilder 4 Implantate jeweils im Ober-/Unterkiefer eingesetzt. Die Prothesen werden nach anfänglicher Anpassung am selben Tag oder spätestens am folgenden Tag eingesetzt und können direkt belastet werden.

Eine Behandlungssitzung reicht meist aus! Eine Versorgung mit Implantaten ist oft ein langwieriger Prozess, der viele Monate in Anspruch nehmen kann. Häufig muss im Vorfeld der Kieferknochen aufgebaut werden, der sich durch die fehlenden Zähne gesenkt hat. Während die Implantate im Kiefer einheilen, muss sich der Patient mit einem meist schlecht sitzenden Provisorium plagen, bis eine volle Belastbarkeit gegeben ist. Dies alles ist bei All-on-4® anders – schon nach einer Sitzung ist die Behandlung abgeschlossen und Sie können Ihre festen dritten Zähne direkt belasten.

Perioplant Excellence Niederkassel | Kontakt
Haben Sie Fragen?

Oder Interesse an unserer Implantologiebehandlung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

Titel
Titel
Häufig gestellte Fragen zu All-on-4®

Wir bieten in unserer Praxis die Sofortversorgung mit All-on-4® (oder All-on-6®) an. Entgegen aktuellen Trends ist diese Art der Versorgung aber nicht für jeden Patienten sinnvoll. Bei Perioplant achten wir grundsätzlich auf orale Gesundheit. Diese muss in vielen Fällen zunächst einmal wieder hergestellt werden, bevor ein dauerhafter Zahnersatz eingesetzt werden kann.

Eine individuelle Beratung über die Art der Versorgung und Ablauf in Abstimmung mit unserem Labor ist in unserem Hause Standard.

Egal welche Art der Versorgung, unsere Patienten erhalten zu jedem Zeitpunkt der Behandlung einen ästhetisch ansprechenden Zahnersatz.

Die Behandlung verläuft im Einzelnen wie folgt ab, wobei die OP an sich innerhalb nur eines Tages durchgeführt wird.

Schritt 1: Untersuchung und Beratungsgespräch

Sie stellen sich in einem ersten Termin bei uns vor, wir untersuchen Sie und prüfen, ob Sie für die All-on-4® Behandlung geeignet sind. Dabei wägen wir Risiken und Nutzen ab.

Schritt 2:

Kostenplanung und Besprechung, Anfertigung der Planungsmodelle und notwendige Röntgenbilder

Schritt 3: Vorbesprechung des Eingriffs

Wir erklären Ihnen im Einzelnen, wie die Operation ablaufen wird.

Schritt 4: All-on-4® Behandlung

Wir entfernen die Restzähne, setzen die Implantate ein, stellen die Sofortversorgung her und passen sie nach Ihren persönlichen Vorstellungen an, im Anschluss wird sie fest eingesetzt.

Schritt 5: Kontrolltermine

Nach etwa einer Woche kontrollieren wir das Behandlungsergebnis und entfernen die Nähte, zudem erhalten Sie eine Einweisung in die spezielle Pflege. Danach ist es notwendig, dass Sie alle drei Monate zur Kontrolle zu uns kommen. Wenn nach zwei Jahren eine gute Mundhygiene etabliert ist, können die Kontrollintervalle verlängert werden.

All-on-4 Niederkassel

All-on-4® ist eine prothetische Versorgung auf 4 Implantaten BEI ZAHNLOSEM Kiefer. Die Prothese ist herausnehmbar.

All-on-6® ist eine prothetische Versorgung auf 6 Implantaten bei zahnlosem Kiefer, in Form einer Brücke. Dieser Ersatz ist festsitzend und kommt den eigenen Zähnen am nächsten.